Fünf gute Gründe, warum Ihre Heizungsanlage eine regelmäßige         Wartung braucht:

 

Mit einer regelmäßigen Heizungswartung lassen sich Heizungsreparaturen vermeiden - Heizungsdoc Torsten Herbst ist Ihr Experte in Berlin
  1. Für Ihre persönliche Sicherheit ist es wichtig die Gas- und Ölbrenner, aber auch Wärmepumpen regelmäßig zu überprüfen.
  2. Um Ihre Sicherheit und die Funktionsfähigkeit Ihrer Heizungsanlage zu gewährleisten, müssen Sicherheitseinrichtungen, wie z.B. Sicherheitsventile, Sicherheitstemperaturbegrenzer, Abgasüberwachungseinrichtung, Gasventil und Ölschnellschlussventil, regelmäßig überprüft werden.
  3. Für die Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Schadstoffemisionen, wie Kohlenmonoxid, Kohlendioxid und Stickoxide, ist es notwendig das Heizgerät regelmäßig zu reinigen und zu überprüfen ob keine umwelt- oder gesundheitsschädlichen Stoffe austreten.
  4. Defekte bzw. funktionsgeminderte Anlagenteile können rechtzeitig erkannt und ausgetauscht werden.
  5. Diese Maßnahmen vermindern die Störanfälligkeit Ihrer Heizungsanlage und halten die Heizkosten so gering wie möglich. Ohne eine regelmäßige Reinigung und Überprüfung erhöhen sich die Heizkosten Ihrer Anlage um ca. 6-10% pro Jahr. Die Investition lohnt sich!

 
 

 

* Pflichtfeld